Toerisme Mol logo

Naturwanderung De Ronde Put

An der Grenze zwischen Postel und Retie liegt das 206 ha große Naturschutzgebiet Ronde Put.

Es ist eines der wenigen, noch unberührten Naturreservate in den Kempen und aus ornithologischer und botanischer Sicht von großer Bedeutung. Der See und die umliegenden Schilfgürtel und Sumpfgebiete liegen mitten in einer alten Kulturlandschaft mit Wäldern und kleinen landwirtschaftlichen Parzellen, die hauptsächlich aus Weideland bestehen.

Abfahrt und Ankunft

AbfahrtsortDer Startpunkt ist 500 m von Brücke 2 entfernt (nahe der Postelsebaan 74, 2470 Retie) am Treidelpfad in Richtung Arendonk.

Abstand

3,5 Kilometer

Signage

Die Beschilderung sind kleine Pfosten mit weißem Kopf.
Diese Seite empfehlen
naar top